„Verantwortung zu übernehmen ist unverzichtbar für unsere Gesellschaft. 

Ich bin bereit, diese Verantwortung zu übernehmen - damit Kulmbach auch für künftige Generationen eine Stadt mit Tradition und Charakter bleibt.“


Ihr 

Ingo Lehmann

Das ist Ingo Lehmann

Erfahren und kompetent

Ingo Lehmann ist ein echter Kulmbacher: Aufgewachsen in der Siedlung, wohnt er heute mit seiner Ehefrau Margit und Stieftochter Laura in Petzmannsberg. Er ist 48 Jahre alt und evangelisch.


Als Diplom-Wirtschaftsgeograf und wissenschaftlicher Mitarbeiter verfügt Ingo Lehmann über den fachlichen Weitblick, um neue Ideen für die Stadtentwicklung anzustoßen und zu kreieren.

Bodenständig und verlässlich

Traditionen und die Geselligkeit in unserer Heimatstadt liegen Ingo Lehmann sehr am Herzen. 


Große Bedeutung haben für ihn das Ehrenamt und Vereinsleben in unserer Stadt. 

Er selbst ist Mitglied in zahlreichen Vereinen und Verbänden, unter anderem bei der AWO, DLRG,
Tierschutzverein, Frankenwald- und Fichtelgebirgsverein und dem VdK.

Engagiert im Einsatz für Kulmbach

Bereits seit 2002 darf Ingo Lehmann Ihre Interessen im Kulmbacher Stadtrat vertreten. Sechs Jahre später wurde er zudem in den Kreistag gewählt. 

Die Kulmbacher SPD führt Lehmann als Vorsitzender seit 2005. Er ist Träger der Silbernen Bürgermedaille der Stadt Kulmbach.

"Mein politischer Leitsatz:

Nicht abgehoben sein, alle Bürgerinnen und Bürger rechtzeitig einbinden und sich selbst treu bleiben."